Thomas Haase neuer Pastor für St. Petri Buxtehude

Thomas Haase soll – voraussichtlich ab März 2015 – neuer Pastor in der Ev.-luth. St.-Petri-Kirchengemeinde in Buxtehude werden. Die Landeskirche Hannovers hat ihn zum Nachfolger für die vakante Petri-Pfarrstelle ernannt. Der 38-jährige Pastor Thomas Haase, zurzeit Regionalrepräsentant des ELM für Äthiopien und Zentralafrika mit Sitz in Addis Abeba, „hat am Sonntagmorgen [7. Dezember] mit seiner Aufstellungspredigt überzeugt“ (Buxtehuder Tageblatt). Sollten innerhalb einer Woche keine hinreichend begründeten Einwendungen gegen die Ernennung erhoben werden, wovon nicht auszugehen ist, wird Thomas Haase im Frühjahr seinen Dienst in Buxtehude antreten.

(Auf dem Bild: Thomas Haase mit seiner Frau Ayantu Mosisa Haase und seinen zwei Söhnen)

Ein Gedanke zu „Thomas Haase neuer Pastor für St. Petri Buxtehude

  1. Hello Thomas,
    We have been thinking a lot about you recently and praying for you and you lovely family.
    We remember fondly the time you stayed with us in cheltenham when Katie was a baby and keep on telling the children how well you fitted in the family.
    All is well here in Leamington Spa England where RIchard is vicar. The children have grown up now, peter is working in the United Arab Emirates , Jo is at university and Katie is studying for her A levels at school.
    With love and prayers
    Jacqui and RIchard Suffern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.